Zum Hauptinhalt springen

Content Creation Manager (m/w/d) für digitale Lernformate für das WIFI Österreich/Team Learning Management & Services

#schaffenwir für österreichische Unternehmen: Wirtschaftsinteressen vertreten, innovative Konzepte entwickeln, Beratung und Service bieten, Netzwerke bilden und Branchen stärken. Möchten Sie uns dabei unterstützen?

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von hochwertigem digitalem Bildungscontent für unterschiedliche Formate und Zielgruppen
    • Storyboarderstellung und Auswahl passender Umsetzungsformate
    • Drehbuchgestaltung, Videoerstellung und Schnitttechnik (in Adobe Premiere Pro)
    • grafische Elemente kuratieren und selbst erstellen
    • Anwendung von Autorentools (insbesondere Articulate 360 Suite) + LPF-Funktionen
  • Projektmanagement und Koordination:
    • Projektmanagement/Projektlead für Konzeptionierung und Umsetzung von digitalen Bildungsprodukten (intern/extern)
    • Anforderungsdefinition/Bedarfsanalyse zusammen mit relevanten Stakeholdern und internen wie externen KundInnen
    • Drehscheibe für Innovation und Produktentwicklung im digitalen Lernen in Zusammenarbeit mit WIFI-ProduktmanagerInnen und WIFI-Contentmanagement
    • Innovationstreiber: Beobachtung der (digitalen) Bildungslandschaft und Identifikation von relevanten Trends und Entwicklungen
    • Point-of-Contact für digitale Bildungslösungen (e-learning, blended learning, Webinare, Lernvideos etc.) im WIFI-Verbund
  • Qualitätssicherung und -management:
    • Unterstützung bei der technischen Umsetzung im entsprechenden Autorentool (bspw. Storyline Articulate / Storyline Rise) unter Einhaltung methodisch-didaktischer Standards
    • Verantwortung bzw. Unterstützung beim Roll-Out
    • Qualitätssicherung und Einhaltung von vereinbarten Updatezyklen
  • Technischer und inhaltlicher Support:
    • Unterstützung bei inhaltlichen Recherchen
    • Unterstützung bei der Administration des WIFI-Lernmanagementsystems

Ihre Voraussetzungen:

  • Kenntnisse im Bereich Videoproduktion (Echtbildvideo, Animationsvideo etc.) mit entsprechenden branchenüblichen Programmen (insbesondere Adobe Suite)
  • grafisches Know-How / Designaffinität inkl. Kenntnisse von entsprechenden Programmen (bspw. Photoshop)
  • Fähigkeit komplexe Inhalte in anschauliche Darstellungen und Formate herunterzubrechen
  • Projektmanagementkompetenz (bevorzugt in agilen Setting)
  • Ausbildung zumindest auf Maturaniveau – einschlägiges Universitätsstudium von Vorteil
  • Innovationskraft und gute Präsentationsfähigkeiten
  • Kenntnisse von Methodik, Didaktik, Standards und Formaten in Lehr-Lernkontexten insbesondere im Bereich e-Learning von Vorteil
  • Erfahrung in der Planung, Konzeption, Umsetzung und Implementierung von digitalen Bildungsprodukten wie Lernstrecken, Webinaren, Microcontents, WBTs, Lernvideos etc. von Vorteil
  • Erfahrung in der Anwendung von digitalen Autorenools im Kontext von e-Learning (Storyline Articulate, Storyline Rise, Adobe Captivate) von Vorteil
  • nachweisbare Affinität zu digitalen Tools und Begeisterung für die Online-Lehre bzw. blended learning
  • Erfahrung im (Erwachsenen-)Bildungsbereich von Vorteil
  • Kenntnisse in der Anwendung von Learning Management Systemen und entprechenden Standards von Vorteil

Ihre persönlichen Fähigkeiten:

  • Begeisterung für Grafikdesign, Videotechnik
  • Interesse an der bedarfsgerechten Planung und Umsetzung von Bildungsprodukten für unterschiedliche Zielgruppen und Stakeholder
  • Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität, Organisationstalent, analytisches Denkvermögen
  • Selbständigkeit, Eigeninitiative
  • Interesse an den Themen lebenslanges Lernen und berufliche Aus- und Weiterbildung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit, KundInnenorientierung
  • Motivations- und Koordinationskompetenz
  • verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfreudigkeit
  • gute strategische und organisatorische Fähigkeiten, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen:

  • eine spannende Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsspielräumen in einem dynamischen Team
  • Möglichkeit für Homeoffice und gleitende Arbeitszeit
  • vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • Zusatzkrankenversicherung
  • Betriebsrestaurant, Betriebskindergarten
  • ein marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 37.900,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Wir sind auf der Suche nach den besten Talenten. Daher laden wir Menschen, ungeachtet von Behinderung, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion ein, sich bis 17.01.2023 über unser Onlineformular zu bewerben. Bitte laden Sie folgende Dokumente in Ihrem Bewerberprofil hoch (in Summe max. 6 MB):

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto

Kontaktperson:

Dagmar Muehlhauser
Team Recruiting
T. +43 (0)5 90 900-4447
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Homepage WIFI

Bewerbungsfrist:
bis 17.01.2023

Dienstort:
1040 Wien

Arbeitszeit:
40 Stunden/Woche

Bruttojahresentgelt:
ab 37.900,-

Beginn:
ehestmöglich

Content Creation Manager (m/w/d) für digitale Lernformate für das WIFI Österreich/Team Learning Management & Services

Wien
Vollzeit
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Matura

Veröffentlicht am 01.02.2023

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.