Zum Hauptinhalt springen

Assetmanager Energieanlagen – Experte Systemtechnologien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Sicherstellung der integrierten Energieversorgung des ÖBB-Konzerns mit allen leitungsgebundenen Energieträgern sowie den Ein- und Verkauf von Energie verantworten wir im Geschäftsbereich Energie.

Ihr Job

  • Mitarbeit bei der Festlegung und Entwicklung der Technologierichtlinien im gesamten Planungs-, Bau- und Instandhaltungsprozess von Bahnstromanlagen.
  • Entwicklung und Optimierung der Errichtungsvorgaben und Instandhaltungsstrategien zur Reduktion der Life-Cycle-Kosten bzw. zur Erhöhung Wirtschaftlichkeit und des Gesamtwirkungsgrades unter Berücksichtigung der erforderlichen Zuverlässigkeit.
  • Erstellen der bahnstromspezifischen Bedingnis- und Lastenhefte, durchführen von Typprüfungen und Zulassung von Komponenten für den bahnspezifischen Anwendungsbereich und festlegen der Ausführungsstandards sowie die Erstellung von Vorgaben und Richtlinien für Lieferanten.
  • Ausarbeiten neuer, innovativer Instandhaltungsmethoden durch Nutzung von Monitoringmethoden und Datenanalysen.
  • Mitarbeit in der strategischen Anlagen- und Infrastrukturentwicklung .
  • Analysieren und koordinieren von Maßnahmen nach komplexen Störungen an den Anlagen und ableiten von entsprechenden Steuerungsmaßnahmen.
  • Unterstützung der operativen Fachbereiche durch elektrotechnischen Fachexpertisen und Mitarbeit in der Projektentwicklung.
  • Verantwortung für den rechtskonformen und betriebssicheren Zustand von definierten Anlagen und Beauftragung der erforderlichen Maßnahmen an die operativen Einheiten.
  • Mitarbeit an der mittelfristigen (Re)Investition- und Instandhaltungsplanung im Bahnstromsystem und Steuerung der Anlagenkosten durch technische Optimierung und Priorisierung von Vorhaben.
  • Verantwortung für die wirtschaftliche Bewertung von (Re)Investition- und Instandhaltungsmaßnahmen.
  • Vertretung des Geschäftsbereiches in unternehmensinternen, nationalen und internationalen Fachgremien und –Ausschüssen sowie in Forschungseinrichtungen und zu anderen Eisenbahninfrastrukturunternehmen hin.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene einschlägige höhere technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik oder verwandten Fachrichtungen.
  • Mehrjährige Berufserfahrung, optimalerweise im Bereich der Energietechnik.
  • Offenheit für künftige Entwicklungen auf dem Energiesektor und Durchführen von entsprechenden Marktbeobachtungen.
  • Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, sowie persönliches Engagement zeichnen Sie aus.
  • Sie bestechen durch Ihre Zielorientierung, hohe Problemlösungskompetenz, Belastbarkeit und Überzeugungskraft.
  • Weiters verfügen Sie über kompetentes, gepflegtes sowie freundliches Auftreten.
  • Fundierte IT-Anwenderkenntnisse und Bereitschaft zur Aus- und Weiterbildung.
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse und unternehmerisches Denken.
  • Flexibilität für häufige (auch mehrtägige) Dienstreisen im gesamten Bundesgebiet, sowie fallweise im Ausland.
  • Führerschein der Klasse B.

Unser Angebot

  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher interner und externer Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein nachhaltiger und sicherer Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, attraktive, leistbare Wohnungen für Mitarbeiter:innen, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Für die Funktion "Assetmanager:in" ist ein Mindestentgelt von € 56.098,19  brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu. 

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, +43664/6170247.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Assetmanager Energieanlagen – Experte Systemtechnologien

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 16.03.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!