Zum Hauptinhalt springen

Abteilungsleiter*in in der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen einschließlich Fondsverwaltung

Sie wollen Teil eines modernen, dynamischen Teams sein, möchten aber trotzdem einen sicheren Job. Sie suchen einen attraktiven Arbeitsplatz in Wien mit modernen Büros in der Nähe der City und Sie möchten einen wertvollen Beitrag zur Gesundheit der Menschen in Österreich leisten. Dann starten Sie eine Karriere beim Dachverband der Sozialversicherungsträger.

Wir suchen ein*e:

Abteilungsleiter*in

in der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen einschließlich Fondsverwaltung (FIN).

Das Aufgabengebiet:

Leitung der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen einschließlich Fondsverwaltung.

Ihre Aufgabenfelder sind vor allem:

  • Budgetierung, Planung und Rechnungsabschlüsse
  • Laufende Betreuung der Fonds und Rechenkreise der Sozialversicherung
  • Veranlagungen und Finanzmanagement
  • Berichtswesen
  • Finanzdrehscheibe der Sozialversicherung
  • Koordinationsaufgaben in der Sozialversicherung (Finanzleitersitzungen, Redaktionskomitee RV)
  • Strategische Beratung
  • Unterstützung Finanzausgleichsverhandlungen

Ihr Profil

Sie verfügen über mindestens 5 Jahre Berufserfahrung mit Verantwortung über Finanzierung und Budgetierung und über ein Betriebswirtschaftsstudium (Schwerpunkt Finanz & Rechnungswesen) oder über eine ähnliche akademische Ausbildung.

Außerdem verfügen Sie über mehrjährige Führungserfahrung und Bekenntnis zu einem gesundheitsgerechten Führungsstil sowie über gute Kenntnisse von Controlling, Kostenrechnung und Planungsrechnung.

Die Stelle erfordert nachweisliche Management-Skills auf hohem Niveau, perfekte Buchhaltungssoftware und Zahlungsverkehrssysteme Kenntnisse sowie gute MS-Office und ECM Kenntnisse.

Weiters überzeugen Sie uns mit Ihrem ausgeprägtem Selbstmanagement, hohem Analysevermögen, Entscheidungsfähigkeit und Problemlösungsfähigkeit.

Unternehmerisches und strategisches Denken runden Ihr Persönlichkeitsprofil ab.

Weitere Voraussetzungen

  • Der Arbeitsplatz fordert aufgrund der zum Teil schwierigen Abrechnungen im Dachverband, der oft komplexen Verrechnungen innerhalb der SV und der diversen Zahlungsströme innerhalb der Sozialversicherung und gegenüber den Ministerien einen guten Überblick über die Struktur des Dachverbandes, der Sozialversicherung und des Sozialsystems.
  • Hohes Verständnis für Zahlen und deren Interpretation ist jedenfalls erforderlich.

Von Vorteil

  • Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung
  • Fundierte Kenntnisse des Rechnungswesens (der SV inklusive Rechnungsvorschriften), des Finanzwesens (Liquiditätsplanung, Abwicklung Zahlungsverkehr, Veranlagung)
  • Kenntnisse der österreichischen Sozialversicherung und des Sozialversicherungsrechts
  • Auditoren Ausbildung bzw. Erfahrung im Arbeiten mit Auditoren
  • Bereits absolvierte Dienstprüfungen (Grund- und Führungskräfteausbildung)

Wir bieten

  • Strukturierte Einarbeitung in einem professionellen Arbeitsumfeld, unter anderem Mentoring
  • Angenehmes Arbeitsklima im ganzen Haus
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit) sowie Home Office Möglichkeiten
  • Besonders gute Erreichbarkeit des Arbeitsplatzes aufgrund exzellenter Verkehrsanbindungen
  • Sehr gute Infrastruktur (Markt, Restaurants) in der Umgebung
  • Neu renoviertes Bürogebäude (Generalsanierung 2020) mit hohen Umweltstandards
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (Fitnessraum, Skype-Turnen,..)
  • Sozial Coaching, Impfaktionen saisonal im Haus und vieles mehr..

Gemäß § 4 der Richtlinien zur Gleichbehandlung von Dienstnehmer*innen bei den Sozialversicherungsträgern (Dachverband) iVm § 1 Z 4 des Frauenförderungsplanes ist der Dachverband bestrebt, den Frauenanteil in diesem Funktionsbereich zu erhöhen.  

Es handelt sich um eine Tätigkeit für 40 Wochenstunden.

Das kollektivvertragliche Anfangsmindestentgelt beträgt € 5.103,93 brutto pro Monat (unter Berücksichtigung der im Anforderungsprofil genannten anrechenbaren Vordienstzeiten, siehe Gehaltsschema für Verwaltungsangestellte lt. 107. Änderung der Dienstordnung A, https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/Avsv/AVSV_2022_0001/AVSV_2022_0001.html,

kundgemacht am 10. Jänner 2022).

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive Motivationsschreiben sind bis längstens 29. Mai 2022 an https://hauptverband.jobbase.io/job/s08xrtwo  zu richten.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Personalstelle: personalstelle@sozialversicherung.at

Allgemeine Information über den Arbeitgeber:

Der Dachverband der Sozialversicherungsträger mit Sitz in Wien nimmt die allgemeinen und gesamtwirtschaftlichen Interessen der Sozialversicherungsträger wahr. Er koordiniert die Vollziehungsfähigkeit und die trägerübergreifende Verwaltung, entsendet Vertreterinnen und Vertreter in verschiedenste Gremien und übernimmt zahlreiche Dienstleistungen für die Sozialversicherungsträger.

Abteilungsleiter*in in der Abteilung Finanz- und Rechnungswesen einschließlich Fondsverwaltung

Wien
Vollzeit
5 - 10 Jahre Berufserfahrung
Studienabschluss

Veröffentlicht am 24.06.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.